Skip to content

**** ****

Podcastprojekte des Retrokompott Teams

Retrokompott – Folge 118 – C64 Marathon Part 1 (31.05.2020)



unsere aktuelle RETROKOMPOTT Folge:



RSS-FEED YOUTUBE TWITCH Facebook  Twitter  Instagramm


HELFT UNS, DIE REGELMAESSIGE AUSSTRAHLUNG UND ZUKUNFT DES PODCASTS ZU SICHERN UND UNTERSTUETZT UNS AUF PATREON, STEADY ODER PAYPAL. Infos zu unser Event Location in Hamburg findet man HIER. Zugang zu unser internen WhatsApp Gruppe erhaltet ihr auf Anfrage per Mail.


Download von Folge 119

mit Patrick, Robin, Alexander, Oliver & fabskimo

und als Themenexperten
Patrick, Wolfgang, Oliver, Andreas & Alexander
Aufnahmedatum des Themas: 19.03.2020 – 02.04.2020

Dauer:  5h54 min


Die naechsten Live Termine & Events:

04.06 Videostammtisch “Apydia”
(ab 19:30 Uhr, Testlauf 19:00)

05.06 Stammtisch (ab 21 Uhr)

11.06 Videostammtisch “Paradroid”
(ab 19:30 Uhr, Testlauf 19:00)

12.06 Stammtisch (ab 21 Uhr)

14.06  Retrokompott Folge 119 ab 21:45

Events in der Event Location Hamburg Horn finet man hier.


Folge 118 unserer "kleinen" Zeitreise in die Welt vergangener Homecomputer,
Spielekonsolen und Games ist online. Der Retrokompott Podcast ist eine
Internet-Radiosendung fuer alle Fans von C64, AMIGA, MS-DS und Co.
Thematisch beginnt unser C64 Marathon: Eine alte geheimnisvolle Liste,
vergangene Texte und Erinnerungen Patrick, Wolfgang, Oliver, Andreas &
Alexander schwelgen in Erinnerungen.  Im Rahmenprogramm sind Patrick,
Robin, Oliver, Alexander & fabskimo mit dabei.
Spendenlink fuer die Event-Location und unsere Projekte:
(Sobald wir wissen unter welchen Bedingungen wir unsere Event Location in
Hamburg wieder oeffnen koennen, erfahrt ihr dies in den sozialen Netzwerken.)

 https://www.paypal.me/retrokompottWer von den Hoerern in unser staendig erwaehnten „geheimen“ Unterstuetzer
WhatsApp Gruppe mitmachen moechte, kann uns gerne eine Mail schreiben mit
einer kleinen Begruendung, warum. Vielleicht schicken wir Euch bei besonders
witzigen Einsendungen einen Einladungslink
Unterstuetzer erhalten den Link bei Patreon oder Steady automatisch und
koennen jederzeit mit einsteigen!
Unsere Unterstuetzer erhalten auch Zugriff auf diverse Extraformate, den
kompletten Stammtisch und viele Previews & Sonderaktionen
(www.patreon.com/retrokompott).
Die Retro Quickes stammen dieses Mal von Juergen && Robin, ermoeglicht durch
die Unterstuetzung unserer Community.
Im Interview Christian Bartsch, u.a. involviert in die Entwicklung von
Xcopy, Cyclone & Kryoflux.
Die Pausenmusiken stammen Bug of NCI.
Natuerlich gibt es auch wieder ein Quiz in der Retrolurch Edition 3.0.
Heute mit Tobias Penne.
Im Retro Play kuemmern wir uns um Robbeary fuer den Amiga, ob das vorher
gesehene Standbild die Erwartungen erfuellen kann?
Im Retrotalk gibt es Einspieler der Best Of Mitschnitte der letzten
Video Stammtische mit Rodland & Outrun.
Viel Spass wuenscht das Retrokompott Team mit den Retrolurchen Patrick, Robin,
Alexander, Oliver & fabskimo.

#Folge #Zeitreise #Homecomputer #Spielekonsolen #Games #Retrokompott #Podcast
#C64 #AMIGA #MSDOS #commodore #Marathon #retrostammtisch #ChristianBartschr
#Robbeary #interview #paypal #patreon #steady #Live #Chat #retrospieleclub
#Retrozeit #comillusion #retrolurch #quiz


<WERBUNG>

Unsere neue Retro Event Location findet man hier: https://www.facebook.com/retrospieleclub/

 

Merchandise Artikel gibt es ab jetzt auch im Shop:

RETROKOMPOTT MERCHANDISE

<WERBUNG>


Ihr wollt beim Retrokompott mitmachen?

Unterstuetzen kann man uns bei PATREON, STEADY, oder z.B. auch hier ueber PAYPAL (als Belohnung schalten wir Videos frei), damit sichert ihr die Zukunft dieses Podcasts und erhaltet viele spezielle Tracks, Videos und Infos wie zum Beipsiel die Voraufzeichnung des naechsten Themas als erstes!

Bei Patreon und Steady bieten wir unseren Unterstuetzern verschiedene Optionen an. Die genauen Infos findet ihr hier. Unterstuetzen kann man uns schon ab 1$/1 Euro im Monat


Ihr habt Fragen, Anregungen, Themenvorschlaege, moechtet einen Audio Kommentar fuer unseren Retro Talk abgeben, oder wollt aus irgendeinem anderem Grund mit uns in Kontakt treten?

Per Mail erreicht man uns unter mail@retrokompott.de

Ihr findet uns auch bei Twitter, auf Facebook, oder auf unserer Homepage. Den RSS Feed kann man HIER abonnieren.

Alle aktuellen Projekte finde man unter www.podcastkompott.de.


Die Musiken fuer diese Folge stammen von BugofNCI
Die Royalty Free Musik von Chris Huelsbeck lohnt sich
auch immer zu unterstuetzen: www.patreon.com/chris_huelsbeck


weiterfuehrende Links:

https://www.golem.de/news/computer-nvidia-ki-programmiert-pacman-klon-durch-zusehen-2005-148672.html

 

https://twitter.com/bitmap_books/status/1266473461343543299?s=21 

 

http://www.indieretronews.com/2020/05/enhanced-freaky-fish-new-version-of.html

 

http://www.indieretronews.com/2020/05/marios-cement-factory-c64-port-coming.html

 

http://www.indieretronews.com/2020/05/flying-saucers-work-in-progress.html

 

https://www.drkuchogames.com/pilots-of-darsalon/

 

http://www.indieretronews.com/2020/05/aztec-challenge-cd32-1982-challenging.html

 

https://www.gamepro.de/artikel/super-nintendo-world-bild-neues-foto,3358298.html


unser Kooperations & Werbepartner,
sowie andere Projekte:

Retro Spiele Club Hamburg Horn

weitere Infos in der Textdatei. Diese wird regelmaessig aktualisiert, es kommen immer neue Spiele dazu.



Categorized as: Aktuelles


2 Comments

  1. Kordanor sagt:

    Was Enden betrifft, gibt es anscheinend in Stalker unterschiedliche Enden. Meines sah dann jedenfalls so aus, dass ich am Schluss in einen Raum kam, der Charakter sagte mit russischem Akzent “Isch wuensche mir…Gold!”. Dann wurde ein Geruest zu Gold, eine Schraube loeste sich, ein Balken krachte herunter und hat den Charakter erschlagen. The End. Sehr…unbefriedigend. ^^

    Bei Civ 6 war mein letztes Spiel genau das Gegenteil von Robin. Ich wollte vor der ersten Erweiterung mich ein wenig vorbereiten und einspielen.
    Dann gleich wieder, trotz Monatelanger Pause und vielen Fehlern auf dem Gottheit Schwierigkeitsgrad gewonnen, weil die KI einfach viel zu bloed war zu gewinnen. Die haetten laengst den Forschungssieg erringen koennen. Durch die miese KI und die fehlende Herausforderung hab ich dann auch gleich die Lust auf die Erweiterung verloren und Civ 6 seitdem nicht mehr angefasst.

  2. Kordanor sagt:

    Die ersten beiden Bifi-Spiele habe ich sogar gespielt. 2 fast 4 you war mir wiederum neu.
    Wenn ich mich recht erinnere, musste man damals bei Bifi zunaechst anrufen, sagen was seine Lieblingssalami war, und hatte dann eine Chance zu gewinnen. Das habe ich sogar gemacht, wurde aber dann leider nichts draus. Das erhielt ich spaeter durch eine CD mit Werbespielen.
    Snack Zone war eher naja. Viel mehr weiss ich dazu auch garnicht mehr. Action in Hollywood war hingegen echt gut und wuerde ich auch mit dem zweiten Telekommando vergleichen. Es hat dem Namen entsprechend vor allem Hollywood durch den Kakao gezogen. Man musste glaube ich in einem Studio ein Paket abliefern oder aehnliches und wurde dann hineingezogen. Man ist auf Spuelberg getroffen, man war im Set der Oeliens und Raumschiff Enterhaken. War nett gemacht, sah huebsch aus und war ganz lustig.

Schreibe einen Kommentar zu Kordanor Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.