**** RETROKOMPOTT ****

eine Zeitreise in die Welt vergangener Homecomputer, Spielekonsolen & Games

Retrokompott – Folge 071 – CPC PART II Teil 2 (02.08.2018)




HELFT UNS DIE REGELMESSIGE AUSSTRAHLUNG UND ZUKUNFT DES PODCASTS ZU SICHERN UND UNTERSTUETZT UNS
AUF PATREON ODER PAYPAL (hier gibt es BONUS VIDEOS freizuschalten)

weitere Infos in diesem PATREON Special Podcast



 

Robin:

Bei dieser Hitze muessen wir aufpassen dass unser Kompott nicht verdampft

 

Juergen:

Einfach ein paar kuehle Gedanken machen.

 

Patrick:

Frueher war alles kaelter……

 

Fabskimo:

Ihr braucht keine Angst haben, wir haben doch coole Hoerer.



Download von Folge 71

N71 02.08.2018 0h53min   Nachlese Folge 71   fuer Patreonen

mit Patrick, Robin, Fabskimo & Juergen

und als Themenexperten Fabskimo, Juergen & Andreas

(Aufnahmedatum des Themas: 20.06.2018)

Dauer: 4h26



Die naechsten LIVE Termine auf www.mixlr.com/retrokompott:

17.08.2018 22:00 Aufzeichnung Rahmenprogramm franz. Spiele I



Ihr wollt beim Retrokompott mitmachen?

Unterstuetzen kann man uns bei PATREON
oder z.B. auch hier ueber PAYPAL
(als Belohnung schalten wir Videos frei),
damit sichert ihr die Zukunft dieses Podcasts
und erhaltet viele spezielle Tracks, Videos und Infos
wie zum Beipsiel die Voraufzeichnung
des naechsten Themas als erstes!

ab 3$ im Monat
“Robins Retro Woche” (aktuelle Folge 11)
“Patrick am Pranger” (aktuelle Folge 10)



Ihr habt Fragen, Anregungen, Themenvorschlaege, moechtet einen Audio Kommentar fuer unseren Retro Talk abgeben, oder wollt aus irgendeinem anderem Grund mit uns in Kontakt treten?

Per Mail erreicht man uns unter
mail@retrokompott.de

Ihr findet uns auch bei Twitter, auf Facebook,
oder auf unserer Homepage.Den RSS Feed kann man HIER abonnieren.

 



Alle aktuellen Projekte finde man unter www.podcastkompott.de:

RETROKOMPOTT
RETROKOMPOTT CLASSIC – Das Thema (komplett und kompakt)
CACHEKOMPOTT – der Geocaching Podcast aus Hamburg
PODCASTKOMPOTT TESTKANAL (Nullnummern, Ideen & Experimente)



Werbung in eigener Sache:

Unser “Lager” erreicht man hier: Com Illusion GbR
aktuelle Spieleliste: hier klicken

 



Die Links und weiterfuehrenden Infos zum Podcast:

Die Musiken  fuer diese Folge stammen von Chris Huelsbeck und Anatol Locker:

Chris Huelsbeck – Royalty-Free Music Vol. 1 – 10 The Cruisin’ Crew Theme (Long Version)
Chris Huelsbeck – Royalty-Free Music Vol. 1 – 06 Woot The Funk (Why Not)

Music titles by Chris Huelsbeck, used under a royalty-free license, please visit www.patreon.com/chris_huelsbeck for more info!

Anatol Locker

Keyboard Music [disquiet0082-minimalhaydn]

https://soundcloud.com/analoc/

Saemtliche Musik ist gemafrei.


Die weiterfuehrendne Links:

 

http://www.gamersglobal.de/report/wir-bauen-einen-retro-pc

lotek c64 ausgabe 57

https://csdb.dk/release/download.php?id=206121

http://www.gamona.de/games/the-last-ninja,system-3-will-hd-remake-entwickeln-und-laesst-abstimmen:news.html

http://deepsid.chordian.net/

https://hothardware.com/news/commodore-amiga-revitalized-with-new-retro-hardware

http://www.retromagazine.eu/retro/2018-07/game-boy-spiel-into-the-blue-2018/

https://www.youtube.com/watch?reload=9&v=hWeqVOmyIrM

https://tarnkappe.info/nintendo-will-retro-portale-auf-100-millionen-dollar-verklagen/


Naechste Rahmenprogrammaufzeichnung:

LIVE: 17.08.2018
LIVE auf mixlr.com/retrokompott

unser Kooperationspartner:

http://www.medienpublikation.de/verkauf.php

http://www.medienpublikation.de/vkakt.txt

weitere Infos in der Textdatei.
Diese wird regelmaessig aktualisiert,
es kommen auch noch C64 & Konsolenspiele dazu.




Categorized as: Aktuelles


One Comment

  1. Andreas hat wunderbar die Regeln von Mahjong erklaert. Nur leider falsch. Das, was wir hier im Westen als “Mahjong” kennen hat nichts mit dem chinesischen Mahjong zu tun. Beim traditionellen Mahjong in China handelt es sich um ein Spiel fuer 4 Personen, welches man am ehesten noch als Mischung aus Domino und Quartett bezeichnen kann, die Regeln sind jedoch weitaus komplexer. Wie gesagt, was wir hier als Mahjong kenn als Mahjong Solitaire, welches eher einer Karten-Patience aehnelt, und vor allem ab Mitte der 80er-Jahre durch Activision’s “Shanghai” populaer wurde. Mit dem urspruenglichen Mahjong hat dieses Spiel aber nur die Grafik bzw Verwendung der Mahjong-Spielsteine gemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.